« Buttermilch-Quark-BrotNachgemacht: Mini Pavlova »

7 comments

Comment from: Bolli [Visitor]

Hier wohnt ein reicher Mann ( Frau besser!), der uns was geben kann…..

So, jetzt kriege ich auch was ab von den leckren Sachen, schliesslich habe ich auch gesungen!!!!

Schönen Abend!

11/12/07 @ 19:55
Comment from: Jutta [Visitor]

Sankt Martin, Saaahankt Martin, Sahankt Martin ritt durch Schnee uhund Wind………. so, ich auch! Tüte auf und rein mit den tollen Leckerlis

11/12/07 @ 20:16
Comment from: Barbara [Visitor]

Ach, schön! :-)

11/13/07 @ 01:06
Comment from: Petra [Visitor]

Schön habt ihr gesungen - Nehmt euch ein paar Plätzchen mit und gut ist’s ;-)

11/13/07 @ 10:52
Comment from: rike [Visitor]

Bei uns gibt es Plätzchen und Lebkuchen immer erst nach Totensonntag. Also werde ich wohl noch etwas warten müssen. Dafür haben wir es geschafft, eine Martinsgans zu verspeisen:
http://www.genial-lecker.de/archiv/2007/11/rezept-martinsgans-1.html

11/13/07 @ 18:22
Comment from: Petra [Visitor]

@Rike: Ja, die Gans hatte ich gesehen. Lecker! Wird es bei uns auch mal wieder geben, essen wir sehr gerne.
Grüße

11/14/07 @ 10:25
Comment from: Bolli [Visitor]

Also, man hat ja selten das Glück, die Rezepte im Blog wirklich zu testen oder zu essen, weil man halt tausende von km entfernt wohnt!
Aber, ich hatte nun das Glück, Petra’s selbstgebackene Lebkuchen und die Vulkane (!!) zu essen!!! Testurteil: mehr als SEHR GUT!!!!!!!!!!!!!!!!
Göttlich!

Petra sei froh, dass Du mich nicht hast wirklich singen hören, da hätte es nur Kompost gegeben…

11/27/07 @ 11:57


Form is loading...